direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tobias Kuttler

Lupe [1]

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre

Fachgebiet Arbeitslehre/Technik und Partizipation
Sekr. MAR 1-1
Marchstraße 23
10587 Berlin



Raum MAR 1.021

Telefon: +49 30 314-78844
Telefax: +49 30 314-21120
E-Mail: tobias.kuttler[at]tu-berlin.de [2]

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Forschungsinteressen

  • Stadt- und Verkehrsentwicklung im Globalen Süden
  • Mobilitätsforschung, Mobilität im ländlichen Raum
  • Verkehrstechnologien und -infrastrukturen
  • Stadtplanung und Stadttheorie, Stadtanthropologie, urban commons
  • Postkoloniale Theorie
  • Partizipationsprozesse

Derzeitiges Projekt [3]

Ramses - Rural Mobility 2.0, ein EIT Digital-Projekt

Ausbildung

  • Masterstudium Stadt- und Regionalplanung, Technische Universität Berlin.
    Thema der Masterarbeit: "Space, Place and Infrastructure in Transformation? The case of Begum Bazaar, Hyderabad, India"

  • Bachelorstudium Geographie und Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin

  • Studienaufenthalt an der Universidad Complutense de Madrid, Spanien, Facultad de Geografía e Historia

    [4]
  • Studien- und Forschungsaufenthalt an der University of North Carolina Chapel Hill, USA, Department of City and Regional Planning

  • Studien- und Forschungsaufenthalt an der University of Mysore, Indien, School of Design and Architecture

Berufspraxis

  • Seit Juli 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Berlin, Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Fachgebiet Arbeitslehre/Technik und Partizipation

  • Seit Juli 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei nexus

  • 2015 - 2016: Freier Mitarbeiter bei ICLEI - Local Governments for Sustainability und The Urban Idea GmbH im Projekt "EcoMobility World Festival 2015" in Johannesburg, Südafrika

  • 2015: Forschungsaufenthalt am Indo-German Centre for Sustainability, Department of Humanities and Social Sciences, Indian Institute of Technology Madras, Chennai, Indien, eine Kooperation der RWTH Aachen und des IIT Madras. Assistenz im Projekt "Climate Change Adaptation and Resilience in peri-urban Chennai in the study area of Sriperumbudur: sustainable resources management, livelihoods and governance"

  • 2014: Studentischer Mitarbeiter an der Technischen Universität Berlin, Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Fachgebiet Arbeitslehre/Technik, im BMBF-Projekt "Forschungscampus EUREF - Mobility2Grid"

  • 2010 - 2014: Mitglied des Organisationsteams der Studierendenkonferenz "Generation Nachhaltigkeit" 2010, 2011 und 2013 am Geographischen Institut der Humboldt-Universität, Berlin-Adlershof

  • 2013: Praktikum bei ICLEI - Local Governments for Sustainability, Suwon, Südkorea

  • 2012 - 2013: Praktikum am nexus Institut, Aufenthalt in Hyderabad, Telangana, Indien im Rahmen des Megacities-Projekts "Sustainable Hyderabad" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

  • 2010 - 2012: Studentischer Mitarbeiter am Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ), Bereich Green Mobility / Elektromobilität im ÖV, Berlin-Schöneberg

  • 2008: Praktikum am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Institut für Verkehrsforschung, Abteilung für Wirtschaftsverkehr, Berlin-Adlershof

  • 2008: Freier Mitarbeiter am Infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft, Bonn

  • 2007: Praktikum zur Förderung des Tourismus im Baikal-Biosphärenreservat, Tanchoi, Russland

Veröffentlichungen

  • Kuttler, T., Otto-Zimmermann, K., Zimmermann, T. (2016): Change the way you move. A central business district goes ecomobile. Jovis Verlag Berlin. Mehr: https://www.jovis.de/en/books/change-the-way-you-move.html

    [5]
  • Kuttler, T., Jain, A. (2015): Defending space in a changing urban landscape – A study on urban commons in Hyderabad, India. In: Dellenbaugh, Mary, et al. (Hrsg.): Urban Commons: Moving Beyond State and Market. Vol. 154. Birkhäuser, 2015. Mehr: http://www.degruyter.com/dg/viewbook/product$002f430778

    [6]
  • Beiträge in: Otto-Zimmermann, K., Park, Y. (Hrsg., 2015): Neighborhood in Motion - One neighborhood, one month, no cars. Berlin: Jovis Verlag. Mehr: https://www.jovis.de/de/buecher/details/neighborhood-in-motion.html [7]
  • Jain, A., Kuttler, T. (2014): Local Action in and on Urban Open Spaces of Hyderabad. In: Schinkel, U., Schröder, S., Jain, A., (Hrsg.): Local Action and Participation. Lessons Learned from Participatory Projects and Action Research in Future Megacities. Buchreihe Future Megacities Band 4, Berlin. Mehr: https://www.jovis.de/de/buecher/future-megacities-4.html [8]

  • Kramer, S., Hoffmann, C., Kuttler, T., Hendzlik, M. (2013): Electric Car Sharing as an Integrated Part of Public Transport: Customers’ Needs and Experience. In: Hülsmann, M., Fornahl, D. (Hrsg.): Evolutionary Paths Towards the Mobility Patterns of the Future. Berlin Heidelberg, Springer Verlag:Mehr: http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-642-37558-3_7
    [9]
  • Hoffmann, C., Graff, A., Kramer, S., Kuttler, T., Hendzlik, M., Scherf, C., & Wolter, F. (2012): Bewertung integrierter Mobilitätsdienste mit Elektrofahrzeugen aus Nutzerperspektive. Ergebnisse der Begleitforschung im Projekt BeMobility–Berlin elektroMobil. InnoZ Baustein, 11. Download hier: https://www.innoz.de/sites/default/files/11_innoz-baustein.pdf [10]

  • Weiß, J., Neumann, A., Kramer, S., Bost, M., Kuttler, T. (2011): Erneuerbare Energien im Verkehr in Berlin-Brandenburg. Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Berlin, 2011. Download hier: https://www.ioew.de/uploads/tx_ukioewdb/Erneuerbare_Energien_im_Verkehr_in_Berlin-Brandenburg.pd [11]

  • Dijks, S., Grafe, F.-J., Hampel, M., Jarass, J., Kuttler, T., Thylmann, M., Zimmermann, T. (2011): Generation Nachhaltigkeit: Wann, wenn nicht wir? Tagungsband der Konferenz 2011, Berlin, Geographisches Institut der Humboldt-Universität Berlin. Download hier: https://www.projekte.hu-berlin.de/de/sustainability/flagship-activities/hsk-sustainability/hsk_II/tagungsband [12]

Konferenzen, Workshops und weitere Beiträge

2016

Kuttler, T., Shivam, P.: Infrastructure as space of multiple territories: the case of Sriperumbudur region. Vortrag an der Konferenz “Indo-German Conference on Sustainability 2015 – Exploring Planetary Boundaries and their Challenges and Opportunities” am IIT Madras, Chennai, Indien, 27.-28. Februar 2016

2015

Adelina, C., Hill, C., John, R., Kuttler, T., Rajan, S. C., Roul, A., Woiwode, C.: Peri-Urban Dynamics and Sustainability in Chennai: The Case of Sriperumbudur. Präsentation an der 16. N-AERUS Jahreskonferenz (Network-Association of European Researchers on Urbanisation in the South): “Who wins and who loses? – Exploring and learning from transformations and actors in the cities of the South” an der TU Dortmund, 19.-21. November 2015. Download hier: n-aerus.net/wp/wp-content/uploads/2016/01/Dokumentation_N-Aerus_2015-part-1.pdf [13]

Konzeption und Durchführung des zweitägigen Workshops „Nachhaltige Mobilität“, zusammen mit Dr. Angela Jain auf der Sommerakademie 2015 „Metropolen auf dem Weg in die Zukunft – von Herausforderungen und Möglichkeiten nachhaltiger (Stadt-)Entwicklung“ ausgerichtet von EPIZ – Globales Lernen und Engagement Global, Berlin, 1.-3. September 2015

Kuttler, T., Zimmermann, T.: Contested Materialities: Urban Modes of Life of Agricultural Producers in Hyderabad. Präsentation am Annual Meeting der Association of American Geographers (AAG) in Chicago, USA, 21.-25. April 2015

2014

Workshop und Diskussion „Die Inwertsetzung kultureller Vielfalt als regionale Wachstumsstrategiean der 4. Internationalen Degrowth-Konferenz an der Universität Leipzig, 2.-6. September 2014

2013

Kuttler, T., Jain, A.: Defending spaces in a changing urban landscape – A study on urban commons in Hyderabad, India. Präsentation an der Konferenz “Urban commons: Moving beyond state and market” an der Humboldt-Universität zu Berlin, 27.-28. September 2013

Studierendenkonferenz “Generation Nachhaltigkeit – "Weil morgen gestern wird" am Geographischen Institut der HU Berlin, 13.-15. Juni 2013

2012

Kuttler, T.: Negotiating the right to the street - The Walkable Hyderabad Project. Vortrag an der Konferenz “Post-Oil City: The History of The City’s Future”, Hyderabad, Indien, 12. August 2012

2011

Ideenwettbewerb “Energie Quartier - Gründerzeit der Zukunft, ausgelobt vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und der BTU Cottbus. 2. Preis mit der Arbeit „energie plug-in“, mit Daniel Schwab, Xiaohan Hu, Heinrich Sparla, Eleonore Harmel, Maria Oikonomou. Betreuung: Dr. Rafael Pizarro

Studierendenkonferenz “Generation Nachhaltigkeit – Wann, wenn nicht wir?“ am Geographischen Institut der HU Berlin, 1.-3. Dezember 2011; Workshops „Mobilität – Verkehr kommt in Bewegung“

2010    

Studierendenkonferenz “Generation Nachhaltigkeit – Oder nach uns die Sintflut?“ am Geographischen Institut der HU Berlin, 17.-19. Juni 2010

Stipendien

  • 2015: Stipendium des Indo-German Centre for Sustainability, Indian Institute of Technology Madras

  • 2015: Stipendium für Reise- und Konferenzkosten der „Freunde der Technischen Universität Berlin“ zu Teilnahme an der Jahreskonferenz der Association of American Geographers (AAG), 21.-25. April 2015 in Chicago

  • 2012: DAAD-Stipendium “A new passage to India”

  • 2009: Stipendium des NEURUS-Programms (Network for European and U.S. Regional and Urban Studies)

  • 2008-2009: ERASMUS – Stipendium
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008